Bei der Planung gehen wir mittlerweile, je nach Jahrgangsstärke des 8. Jahrgangs, von 95 bis zu 120 SchülerInnen aus, die am Lernortetag teilnehmen.

Der Lernortetag ist dem Fachbereich Wirtschaft organisatorisch zugeordnet.

Die Schülerinnen und Schüler sollen in verschiedenen Berufsfeldern an:

       -  spezifische Tätigkeitsmerkmale und Anforderungen;

       -  die charakteristischen Arbeitsmittel und Materialien;

       -  typische Fertigungs- und Arbeitstechniken;

       -  Umweltgesichtspunkte bei der Arbeit und im Umgang mit Stoffen und Materialien;

       -  erwartete Arbeitstugenden und Qualifikationen verschiedener Berufsfelder

 

herangeführt werden.

 

Darüber hinaus erwarten wir vom Lernortetag, dass er:

 

                       # vielfältiger Unterrichtsgegenstand in verschiedenen Fächern ist;

                       # die Wahrnehmung beruflicher Neigungen und Fähigkeiten ermöglicht;

                       # die Ss bei ihrer Wahl zu Praktika und Profilen in Jg. 9 und 10 unterstützt;

                       # eine Basis für die Beratung zum Übergang in die Klasse 9 ABV ist;

                       # eine Grundlage für die Berufswahlreife legt;

                       # einen Beitrag zur Entwicklung eines Schul- wie Lebenswegplanes leistet.

 

Diese Zielformulierungen münden letztendlich unter Berücksichtigung der fachpraktischen, projektorientierten Arbeit in dem Versuch der Anbahnung von Schlüsselqualifikationen. Dieser Begriff ist in der Wirtschaft in verschiedenen Auslegungen wie Basiskompetenzen oder in Zusammenhang mit Smartzielen zu finden.

Für uns sollen die Begriffe:

 

                          Flexibilität und Selbständigkeit,

                          Verantwortungsbewusstsein und Verlässlichkeit,

                          Team- und Kommunikationsfähigkeit,

                          Fachliche Kompetenz und Kreativität

 

bei der Realisierung des Lernortetages leitende Motive sein.

 


 

News & Medien

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Betriebliche Orientierung

Klasse 9 H, Klasse 10 H


Anmeldung

 

 


 


 

 

 

FLYER zum Download  ↓ 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Seite übersetzen