Berufsorientierung im 8. Jahrgang

 

 

LernOrteTag - "LOT - das Original"

Lernen an außerschulischen Lernorten

Nur in Osternburg gibt es das Original.

Seit mehr als 20 Jahren wird diese Form der Berufsorientierung in Osternburg praktiziert.

Entstanden in der damaligen Hauptschule und bis heute weiterentwickelt für die Oberschule Osternburg.

Aufgrund gewachsener Strukturen aus der Vergangenheit, verlässlicher Projektpartner/KollegInnen der kooperierenden Einrichtungen, einer intensiven Betreuung der SchülerInnen durch ihre Lehrkräfte der Oberschule Osternburg und einem erfolgreichen Organisationsrahmen, findet der Lernortetag bis heute an jedem Dienstag im 8. Jahrgang statt.

 

[Weiterlesen]


 

Studenten Steigbügelhalter bei Jobsuche (NWZ vom 19.01.2016)

Angehende Lehrkräfte unterstützen Oberschüler – Positive Erfahrungen in Osternburg

von Stephan Onnen
 

Wissen jetzt um ihr Können: (von links) die Achtklässler Dilwan, Sami und Mateucz haben eine Murmelbahn aus Papier gebaut.

Studentin Sarah Knurbein beobachtet das Trio bei der Erfüllung der Aufgabe.

 

Einen Job finden, der zu einem passt – bei diesem schwierigen Prozess unterstützen Lehramtsstudenten der Uni den achten Jahrgang der Oberschule Osternburg. Beide Seiten profitieren.

Oldenburg Dilwan (14), Sami (14) und Mateucz (15) sind ein gutes Team. Die drei Achtklässler der Oberschule Osternburg bauen gemeinsam eine Murmelbahn aus langen Papierstreifen. Stolz lassen sie eine Kugel die Bahnen hinabsausen. Wie das Trio die Aufgabe meistert, wird aufmerksam beobachtet und notiert von Sarah Knurbein. Sie studiert Ökonomische Bildung und Geschichte an der Carl-von-Ossietzky-Universität.  

Kompetenzen ermitteln

Die Jungen erfüllen mit dem Murmelbahnbau eine von vier so genannten „Beobachtungsaufgaben“, die in dieser Woche rund 70 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs absolvieren. Die Aufgaben gehören zu einem „Kompetenzfeststellungsverfahren“, das die Stärken und Fähigkeiten der Jugendlichen herausarbeiten soll, damit sie ihren Berufsorientierungsprozess zielgerichteter gestalten können.

Die Oberschule Osternburg erfüllt damit – neben den seit längerem bestehenden und einmal in der Woche angebotenen „Lernort-Praxistagen“ – die Vorgabe des Kultusministeriums, Schüler bei der Suche nach dem passenden Job zu unterstützen. Sie kooperiert darüber hinaus

 

[Weiterlesen]


 

Schullaufbahnberatung / Berufsberatung in der Schule
     
Zeitfenster: Thema:  
     

 

Das ganze Schuljahr!

Ab sofort steht euch eine Beratung in unserer Schule zur Verfügung!

Hier gehts zur Beratung...

 
     

 


 

News & Medien

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Betriebliche Orientierung

Klasse 9 H, Klasse 10 H


Anmeldung

 

 


 


 

 

 

FLYER zum Download  ↓ 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Seite übersetzen